Fastenkrippe zeigt Passion Christi

In der Holdorfer St. Peter und Paul-Kirche ist eine Fastenkrippe mit mehr als 90 Figuren aufgebaut. Ehrenamtliche gestalteten Szenen aus dem Leben und den Leidensweg Jesu.

Wie schon im vergangenen Jahr ist auch in diesem Jahr die Fastenkrippe in Holdorf wieder aufgebaut. Bis mindestens zum Weißen Sonntag sind auf ihr verschiedene Stationen des Leidensweges unseres Herrn Jesus Christus dargestellt.
Erstmals wird auch ein kleines Begleitheft mit einem kurzen inhaltlichen Impuls und einem Gebet an der Fas-tenkrippe ausliegen, um den Leidensweg betrachtend gehen zu können.
Alle sind herzlich zum Besuch der Fastenkrippe in Holdorf eingeladen.