Unsere Pfarrei St. Johannes Baptist, Steinfeld - Holdorf - Mühlen - Handorf-Langenberg

 

Eine Pfarrei, vier Kirchengemeinden!

 

So steht es über unserer Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist. Eine auf den ersten Blick verwirrende, aber auf den zweiten Blick wahre Aussage.

 

Wir sind eine Pfarrei, die - gelegen im ländlichen Raum des Südoldenburger Münsterlandes - aus vier relativ selbstständigen Kirchengemeinden und Ortsteilen besteht, die zusammen die Gemeinden Holdorf und Steinfeld bilden. Hier in der Region sind die Menschen in ihrem Ortsteil und ihren Nachbarschaften tief verwurzelt. Diese Verwurzelung prägt das
Bild und das Selbstverständnis unserer Pfarrei.

 

Darum entspricht die Aussage "Eine Pfarrei, vier Kirchengemeinden" dem Verständnis der Seelsorger/innen und der Menschen in unserer Pfarrgemeinde, die am 17. Mai 2012 aus den Pfarreien St. Peter und Paul in Holdorf und St. Johannes Baptist in Steinfeld gegründet wurde.

 

Ausgehend von unserer persönlichen Verwurzelung haben wir uns auf den Weg gemacht: aus vier Gemeinden, um eine Pfarrei zu werden.

 

Kein leichter Weg - eher ein Weg, der viel Kraft und Unterstützung braucht.

 

Mit dem Gründungstag haben wir, die Seelsorger/innen, die Verantwortlichen in den Gemeindeteilen, in den Ausschüssen und in den Räten, uns aufgemacht, für unsere nunmehr 11.500 Gemeindemitglieder eine spirituelle Heimat zu schaffen.

 

Dabei wissen wir uns be- und geleitet durch den Geist Gottes und getragen von unserem gemeinsamen Gebet. Das Ziel vor Augen und den Weg unter den Füßen, werden wir uns die Zeit lassen, die gebraucht wird, um aus "vier Kirchengemeinden - eine Pfarrei" zu machen.

 

Für das Seelsorgeteam

Christian Wölke, Pfarrer