Logo der neuen Pfarrei St. Johannes-Baptist

Eine Pfarrgemeinde tritt einheitlich auf. In diesem Sinne präsentiert sich unsere Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist mit einem neuen Logo.


Dieses ist unter anderem auf der Titelseite des Johannes-Blicks zu finden. Dabei hat der Seelsorgerat nicht einfach irgendein Logo gewählt. Gesucht und gefunden wurde vielmehr ein Logo, das auch etwas über unsere Pfarrgemeinde aussagen soll.


Auf den ersten Blick sind vier Ovale erkennbar, die in der Kombination die Buchstaben „J“ und „B“ für „Johannes Baptist“ und zugleich in ihrer Mitte ein symbolisches Kreuz andeuten. Zugleich stehen die von den Buchstaben gebildeten Ovale für die vier Gemeindeteile St. Johannes Baptist Steinfeld, St. Peter und Paul Holdorf, St. Bonaventura Mühlen und St. Barbara Handorf-Langenberg.


Diese Teile sind miteinander verbunden, zugleich aber jeweils ein eigenes Oval. So pflegen auch die Gemeindeteile ihr eigenes Gemeindeleben vor Ort weiter, bilden aber als Pfarrgemeinde eine Gemeinschaft.


Weiter betont wird diese Vielfalt in Einheit durch die Farbgebung. Allen Ovalen ist die Farbe blau gemeinsam, aber in verschiedenen Helligkeiten. Dabei steht das Blau – die Farbe des Wassers – für Johannes den Täufer als Patron der Pfarrgemeinde.


Der Seelsorgerat hat sich einstimmig für dieses Logo entschieden und hofft, dass es einen kleinen Beitrag zur Identifikation mit St. Johannes Baptist leisten wird.

 

Im Namen des Seelsorgerates

Anke Rehling, Holdorf (Sprecherin des Sachausschuss Öffentlichkeit)