Rosenkranzgebet

Das Rosenkranzgebet bringt uns in enge Verbindung mit dem Leben, dem Leiden und der Herrlichkeit Jesu, und es zeigt uns die Stellung, die Maria im Heilswerk hat.

Das Rosenkranzgebet wird besonders in den Marienmonaten Mai und Oktober gepflegt, außerdem häufig bei Gebeten für Sterbenden oder Verstorbenen. Da Maria mit ihrem Sohn gelitten hat, fühlen wir uns bei ihrem fürbittenden Gebet geborgen.
rosenkranz

Es gibt vier offizielle Rosenkränze: den freudenreichen, den lichtreichen, den schmerzhaften und den glorreichen Rosenkranz. Er betrachtet jeweils andere Aspekte des Lebens Jesu.
 
Im Gemeindeteil Steinfeld wird jeweils ein Gesetz eines Rosenkranzes vor den Werktagsmessen gebetet.