Ehe

Das Sakrament der Ehe ist auf vielfältige Weise ein Sakrament der Liebe zwischen Mann und Frau. Eine Trauung kann grundätzlich in jeder unserer vier Kirchen stattfinden. Sie sind nicht an die jeweilige Ortskirche gebunden.

Sprechen Sie Ihren Wunschtermin bitte rechtzeitig mit dem Pfarrbüro (Steinfeld, Pastor-Schlichting Str. 4, Tel: 05492/3710) ab.

 

Traubefugnis in unseren vier Kirchen haben alle ortsansässigen Priester und Diakone. Sollten Sie den Wunsch haben, von einem nicht ortsansässigen Priester oder Diakon getraut zu werden, sprechen Sie dies bitte direkt mit Pfarrer Christian Wölke ab.

 

Im Vorfeld einer Trauung ist das Ehevorbereitungsprotokoll aufzunehmen, um dies zu tun und um den Gottesdienst mit Ihnen abzusprechen, wird der Sie trauende Geistliche mit Ihnen Kontakt aufnehmen und einen Termin absprechen.

 

 

Folgende Unterlagen, benötigen wir zur Anmeldung einer Trauung:

 

- Taufschein, ausgestellt von der Pfarrei, in der Sie getauft wurden. Der Taufschein darf nicht älter als ein halbes Jahr sein.

 

 

- Heiratsurkunde (falls vorhanden) vom Standesamt (spezielle Ausfertigung für kirchliche Zwecke).