Taufe

Die Taufe ist das Grundsakrament des Christentums. In ihr wird der getaufte Mensch zu einem Kind Gottes, in ihr sagt Gott dem getauften Menschen seine Nähe und Begleitung zu.

In unserer Pfarrei sind Taufen, für Taufbewerber bis zum 14. Lebensjahr, grundsätzlich an den ersten vier Wochenenden im Monat möglich.

Am 1. und 3. Wochenende in Holdorf / Handorf-Langenberg.

Am 2. und 4. Wochenende in Steinfeld / Mühlen.

taufe

 

Die Taufzeiten an diesen Wochenenden sind:

Samstags um 15.00 Uhr

Sonntags um 12.15 Uhr

 

Der Taufort wird immer vom ersten angemeldeten Taufbewerber bestimmt.

Um jemanden zur Taufe anzumelden, können Sie sich an das Pfarrbüro in Steinfeld, Pastor-Schlichting-Straße 4, Telefon: 05492 / 92685-0 wenden. Zur Anmeldung benötigen Sie eine Geburtsurkunde (Ausfertigung für kirchliche Zwecke) und - zwecks Eintrag - das Stammbuch.


Anlässlich der Spendung dieses grundlegenden Sakramentes besucht Sie der Pfarrer oder der taufende Seelsorger im Vorfeld zuhause. Wünschenswert, aber nicht unbedingt nötig ist, dass auch die Taufpaten daran teilnehmen.

 

Sollte ein Taufbewerber 14 Jahre oder älter sein, gelten die Regeln für die Erwachsenentaufe. Wir bitten Sie in diesem Fall, mit dem Pfarrbüro (Steinfeld, Pastor-Schlichting Straße 4, Tel: 05492 / 92685-0) oder Pfarrer Christian Wölke Kontakt aufzunehmen.