Die Kolpingsfamilie Holdorf sammelt gebrauchte, noch tragbare Schuhe für die internationale Kolpingstiftung.

Ein gebürtiger Steinfelder auf dem Weg zum Priester: Am Sonntag, 26. April, wird Dr. Lars Schlarmann im St.-Paulus-Dom Münster zum Diakon geweiht. Zu diesem besonderen Anlass bietet die Pfarrei eine Busfahrt an.

Die Situation der Frauen in der Kirche soll bei einer Frauenliturgie in den Blick genommen werden, die am Donnerstag, 6. Februar, in Holdorf stattfindet.

In der derzeitigen Erkältungszeit ist er brandaktuell: Am Wochenende wird in allen Heiligen Messen der Blasiussegen gespendet.

In Holdorf werden die Frauen vorübergehend wieder närrisch: beim Frauenkarneval am Freitag, 31. Januar.

Wertstoffe sollten wiederverwendet werden - erst recht, man damit einen guten Zweck unterstützt. Das ermöglicht die Caritasbox, die jetzt im Steinfelder Pfarrbüro steht.

Auf den Weg in seine indische Heimat macht sich bald wieder Pfarrer Silva - und hat dazu eine Bitte.

Ausgemusterte Handy sind wertvoller, als man denkt. Denn sie enthalten unter anderem Gold oder sogenannte seltene Erden, die wiederverwendet werden können. Deshalb wird in unserer Pfarrei demnächst eine Handy-Kollekte gehalten. 

"Oh Tannenbaum, ohn Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter": Wenn dieses Lied verklungen ist, sieht bald der Weihnachtsbaum auch nicht mehr so prächtig aus wie an Heiligabend. Dann ist es Zeit für die Tannenbaumaktion der Messdiener in Holdorf und des Blasorchesters Handorf-Langenberg.